Skoliosetherapie

nach Katharina Schroth
Eine Skoliose ist eine Seitwärtsverbiegung der Wirbelsäule mit einer ­gegensinnigen Rotation. Dadurch kommt es zu einem Längenverlust und einer Verformung des Rumpfes. 80–90 % aller Skoliosen sind idio­pathisch, d.h. sie treten ohne erkennbaren Grund bei ansonsten völlig ­gesunden Kindern und Jugendlichen auf.

Durch eine Skoliose (je nachdem wie stark diese ausgeprägt ist), kann es zu Neben- und Folgeerkrankungen kommen. Die Lunge wird vom verform­ten Brustkorb eingeengt, wodurch die Lungenfunktion beeinträchtigt wird.
Auch andere Organe werden „zur ­Seite geschoben“ und durch die nichtphysiologische Belastung kommt es schneller zu ­degenerativen Veränderungen und Verformungen der Bandscheiben und der Wirbelkörper.

Katharina Schroth (1894–1985) war selbst an einer Skoliose erkrankt und hat versucht, ein Gegenbild zu schaffen von dem, was ihr Körper ihr zeigte. Mithilfe ihrer Tochter Christa Lehnert-Schroth entwickelte sich durch die Eigenversuche ein komplettes physiotherapeutisches Konzept, die „Dreidimensionale Skoliose­therapie nach Katharina Schroth“.

Prinzipien:
- Aufrichtung und Derotation der Wirbelsäule
- Verzögerung/Aufhalten der Krümmungszunahme 
- Beseitigen von Schmerzen und Bewegungs­einschränkungen 
- Stabilisation der physiologischen Körperhaltung

skoliosetherapie

Neben der klassischen Schroth-­Therapie sollten begleitende Maß­nahmen durchgeführt werden.

Angebote unserer Praxis:
- Kinesio-Tape, spezielles Skoliose-­Tape
- ­Beinachsentraining nach Spiral­dynamik
- Dorn-Therapie: Ausgleich funktioneller Beinlängendifferenzen, Korrektur eines verschobenen Beckens, sowie das Lösen von Blockaden der Wirbelsäule
- Pilates-Training

Eventuelle Angebote des Arztes:
- Verordnung Physiotherapie
- Korsett-Versorgung
- Reha-Antrag

Unsere Empfehlung für Betroffene (unabhängig vom KG-Rezept)
Regelmäßige Kontrolle der Eigen­übungen durch einen zertifizierten Schroth-Therapeuten (in unserer ­Praxis). Extra für Sie haben wir unser Gesundheitsabo entwickelt – Gesundheit abonnieren. Das Gesundheitsabo ist eine feste Verabredung zwischen ­Ihnen und uns, bei der wir das Notwendige planen, Behandlungen durchführen und Ergebnisse kontrollieren.

Unsere Leistungen im Abo:
- Skoliosetherapie nach Schroth
- Dorn-Breuß-Therapie
- Pilates-Training
- Shiatsu/Akupressur
- Fußreflexzonentherapie und vieles mehr.

icon Springs Einleger Skoliose (68.84 kB)

 balken_grau

zurück zur Newsliste